Opfinger Weihnachtstheater 2017Flyer zum Weihnachtstheater
Helfen Sie uns helfen
Eine starke Gemeinschaft

DEUTSCHES ROTES KREUZ
Ortsverein Opfingen-Waltershofen

DEUTSCHES ROTES KREUZ
OV Opfingen-Waltershofen

Das Deutsche Rote Kreuz kennen alle. Wirklich alle? Nur die wenigsten wissen, was das DRK Tag für Tag in ihrer Nachbarschaft leistet. Hier ist Ihr DRK-Ortsverein Opfingen im Einsatz und kümmert sich um die Menschen in Ihrer Region, die Unterstützung brauchen. Schon ein „Danke“ motiviert uns, weiter zu machen und den Menschen am Tuniberg ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern

Dabei zählen wir seit 1952 auf unsere vielen freiwilligen Helfer, die ihre Zeit, ihre Energie und ihr Wissen für uns einsetzen – genau wie die mehr als 400.000 Ehren-amtlichen, die sich bundesweit für das DRK engagieren. Auch am Freiburger Tuniberg suchen wir Unterstützer, die sich für das DRK stark machen! Schauen Sie doch mal, was Ihr Ortsverein zu bieten hat; wahrscheinlich werden Sie feststellen, dass das DRK Ihnen näher ist als Sie dachten. Helfen Sie - hier in Ihrer Nachbarschaft. Vielen Dank!

Ihr DRK-Ortsverein in
Opfingen, Tiengen, Waltershofen und Munzingen


WARUM HINGEHEN, WO ANDERE WEGGEHEN?

Diestplan 1-2015  DEMNÄCHST ...
Weihnachtstheater am
DI 26. Dezember 2017 um 19:00 Uhr
in der Tuniberghalle Opfingen

Sie kennen uns. Wir sind da, wenn Sie fröhlich bei Festveranstaltungen feiern, bei Sport-Wettkämpfen mitfiebern oder ein besonderes Konzert genießen. Wenn dabei etwas passiert, was nicht im Programmheft steht, sind wir zur Stelle. Wir – das sind die über 20 ehrenamtlichen Sanitäter/innen der DRK-Bereitschaft . Sicherlich haben Sie uns schon bei den Weinfesten, beim Sportclub Freiburg, auf der Messe oder im Konzerthaus Freiburg gesehen.

Im Nofall kommen wir dann nicht nur mit einer Trage, sondern mit Knowhow. Dafür hält das Rote Kreuz für seine Ehrenamtlichen ein breites Spektrum an Aus- und Fortbildungen bereit. In unseren Dienstabenden, aber auch bei Übungen mit der Feuerwehr und anderen DRK-Gruppen, trainieren wir fortlaufend die Betreuung und Versorgung von Betroffenen sowie den Umgang mit der modernen Sanitätsausrüstung.

Wer sich in seiner Freizeit fachlich kompetent für seine Mitmenschen einsetzen möchte, der ist bei uns genau richtig. Dabei sind wir nicht nur Helfer in Uniform sondern als Verein an der Dorfgemeinschaft beteiligt, z.B. mit dem »Opfinger Schiibefiir« und drei Blutspendeaktionen.


HELFEN
VERBINDET

Von klein auf Großes tun und anderen Menschen helfen. Im Jugendrotkreuz treffen sich die Helden von heute und Sanitäter von morgen. Dabei ist das JRK mehr als Erste Hilfe: Wir engagieren uns für Gesundheit, Umwelt, Toleranz und internationale Verständigung. Entdecke die bunte Welt des JRK und schließe neue Freundschaften!
Lerne mit uns, wie man im Notfall richtig hilft oder einen Streit schlichtet, unterstütze Aktionen des Ortsvereins, erlebe spannende Dinge auf unseren Ausfügen und habe einfach Spaß in einer tollen Gruppe. Mitmachen beim Jugendrotkreuz kann jeder! Komm einfach zu unseren Treffen in den DRK-Dienstraum im Opfinger Rathaus. Die Mitgliedschaft im JRK ist kostenlos.

Nächstes Treffen Kids (6 - 12 J.)   JRK Kids Gruppenstunden 1-2015
MI 10. Januar 2018 · 16:00 - 17:00 Uhr

Nächstes Treffen Teens (12 - 16 J.)   JRK Teens Gruppenstunden 1-2015
MI 10. Januar 2018 · 18:00 - 19:30 Uhr

ZIVILISATION BEDEUTET,
EINANDER ZU HELFEN

Unser Ortsverein versteht sich auch als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung. Nach dem Fall der Sowjetunion haben wir unseren Blick auf die Ukraine gerichtet. Einem Land – bis heute – ohne funktionierendes Sozialsystem, wo Löhne und Renten kaum bis gar nicht zum Leben reichen und das sich seit 2014 de facto im Krieg befindet.

Mit unseren Partnern vorort haben wir in der Region um Tschortkiw konkrete Hilfe aufgelegt: Seniorennachmittage, Betrieb eines Kleiderlagers und Hilfsmittelverleihs, Ausstattung eines Besuchs-Krankenschwestern-Dienstes mit den benötigten Medikamenten und medizinischen Geräten sowie Erste-Hilfe-Kurse für die Bevölkerung und spezielle Berufsgruppen wie Feuerwehrleute, Polizisten und Lehrer.


DAS WERK, DAS UNS AM HERZEN LIEGT, IST DAS WERK ALLER FÜR ALLE.

Egal, ob Sie sich eine Spendierhose anziehen und das DRK fördern oder in eine Einsatzhose schlüpfen und aktiv mitarbeiten: Ihre Hilfe wird gebraucht! Unser Idealismus kennt keine Grenzen. Unsere Mittel schon. Helfen Sie uns zu helfen!.

Spendenkonto: DE98 6806 1505 0000 027014 bei der Volksbank Breisgau Süd, BIC: GENODE61IHR

Wussten Sie eigentlich, dass das DRK bei seiner Arbeit auf mehr als vier Millionen Fördermitglieder bauen kann? Darauf sind wir stolz – und dankbar, denn nur mit regel-mäßiger finanzieller Hilfe können wir das Engagement und die Ausrüstung der vielen freiwilligen Helfer bewerkstelligen.
Jetzt Fördermitglied werden  

Was wir tun, das tun wir in unserer Freizeit. Aus Überzeugung und ohne Bezahlung. Ehrenamtlich eben. Wir helfen, wenn Sie in Not geraten sind – egal Wann, egal Wo und egal Warum. Gemeinsam stellen Sie und wir sicher, dass es auch morgen noch die „Helden des Alltags“ gibt, hochqualifiziert und gut ausgestattet.


UNSERE ANSPRECHPARTNER HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Klaus Dürrmeier
Erster Vorsitzender
Ihr Ansprechpartner für allgemeine Fragen,
Mitgliedschaft, Spenden, Blutspende
Klaus Dürrmeier
Erster Vorsitzender
Ringweg 14 · 79112 Opfingen
Telefon: 0 76 64 / 58 67
Schreiben Sie mir eine Email:




  
Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten.
Thomas Eisenmann
Bereitschaftsleiter
Ihr Ansprechpartner für Fragen zur
Bereitschaftsarbeit und Sanitätswachdiensten.
Thomas Eisenmann
Bereitschaftsleiter
Hämmerlegässle 5a · 79112 Opfingen
Telefon: 0 76 64 / 45 99
Schreiben Sie mir eine Email:




  
Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten.
Carola Kurtz
Ortsjugendleiterin
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen
zum Jugendrotkreuz (JRK).
Carola Kurtz
Ortsjugendleiterin
Arlesheimerstraße 20 · 79112 Tiengen
Telefon: 0 76 64 / 40 31 88
Schreiben Sie mir eine Email:




  
Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten.
Udo Pfistner
Auslandshilfekoordinator
Ihr Ansprechpartner für Fragen
zur Auslandshilfe in der Ukraine.
Udo Pfistner
Auslandshilfekoordinator
Weberstraße 21 · 79227 Mengen
Telefon: 0 76 64 / 59 800
Schreiben Sie mir eine Email:




  
Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten.
Dienstraum Opfingen
Dürleberg 2 · FR-Opfingen
Klicken Sie hier für eine
Anfahrtsbeschreibung.
Dienstraum Opfingen
im Opfinger Rathaus (1. OG)
Dürleberg 2
79112 Opfingen
Treppenaufgang an der Straße

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Fahren Sie mit der Freiburger Straßenbahn-Linie 3 Richtung Haid bis Munzinger Straße. Auf der Haid nehmen Sie entweder den Bus 32 (Paduaallee) oder den Bus 33 (Munzingen). Fahren Sie bis zur Haltestelle Opfingen Rathaus. Gehen Sie einige Meter bis zum Rathaus an der Kreuzung zurück.

Anfahrt miit dem Auto: Verlassen Sie die A5 an der Ausfahrt Freiburg-Mitte und folgen Sie den Schildern nach Umkirch. Biegen Sie in der Ortsmitte Umkirch vor der Kirche links nach Waltershofen ab und kurz vor dem Ortsende Walterhofen beim Friedhof links in Richtung Opfingen ab. Fahren Sie durch St. Nikolaus. Nach ca. zwei Kilometern steht in der Ortsmitte auf der rechten Seite das Rathaus.
Karte Opfingen
Dienstraum Waltershofen
Breikeweg 5 · FR-Waltershofen
Klicken Sie hier für eine
Anfahrtsbeschreibung.
Dienstraum Waltershofen
in der Steinriedhalle (UG)
Breikeweg 5
79112 Waltershofen
Treppe an der Außenseite

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Fahren Sie mit der Freiburger Straßenbahn-Linie 1 Richtung Landwasser bis Paduaallee. Dort nehmen Sie den Bus 32 (Haid / Opfingen / St. Nikolaus) Fahren Sie bis zur Haltestelle Waltershofen Schutternstraße. Gehen Sie gegenüber den Bushaltestellen den Breikeweg bis zur Steinriedhalle.

Anfahrt miit dem Auto: Verlassen Sie die A5 an der Ausfahrt Freiburg-Mitte und folgen Sie den Schildern nach Umkirch. Biegen Sie in der Ortsmitte von Umkirch vor der Kirche links nach Waltershofen ab. In Waltershofen biegen Sie vor den Bushaltestellen (Weinfass) links in den Breikeweg ab. Folgen Sie der Straße bis zum Ende. Dort ist die Steinriedhalle auf der linken Seite. Die Parkplätze befinden sich hinter der Halle.
Karte Waltershofen

Ihr Ansprechpartner für allgemeine Fragen, Mitgliedschaft, Spenden, Blutspende Klaus Dürrmeier
Erster Vorsitzender

Ringweg 14
79112 Opfingen
Telefon: 0 76 64 / 58 67

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur
Bereitschaftsarbeit und Sanitätswachdiensten
Thomas Eisenmann
Bereitschaftsleiter

Hämmerlegässle 5a
79112 Opfingen
Telefon: 0 76 64 / 45 99

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen
zum Jugendrotkreuz (JRK).
Carola Kurtz
Ortsjugendleiterin

Arlesheimerstraße 20
79112 Tiengen
Telefon: 0 76 64 / 40 31 88

Ihr Ansprechpartner für Fragen
zur Auslandshilfe in der Ukraine.
Udo Pfistner
Auslandshilfekoordinator

Weberstraße 21
79227 Mengen
Telefon: 0 76 64 / 59 800

Dienstraum Opfingen

im Opfinger Rathaus (1. OG)
Dürleberg 2
79112 Opfingen
Treppe an der Außenseite

Dienstraum Waltershofen

in der Steinriedhalle (UG)
Breikeweg 5
79112 Waltershofen